Über uns
Über uns
__________________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________________
Die Christian Dierig GmbH blickt auf über 200 Jahre textile Tradition und Erfahrung zurück – und richtet zugleich mit hochwertigen textilen Qualitätsprodukten in zwei Geschäftsfeldern den Blick in die Zukunft.

Der eine Schwerpunkt der geschäftlichen Aktivitäten besteht aus der Vermarktung edelster Damaste nach Westafrika. Die jacquardgewebten Qualitäten werden in der Zielregion zu aufwendig konfektionierten Boubous, der traditionellen Männerbekleidung, verarbeitet. Für Angehörige der Mittel- und Oberschicht Westafrikas sind Boubous begehrte Statussymbole. Ein Boubou kostet so viel wie ein guter Herrenanzug in Mitteleuropa. Entsprechend anspruchsvoll sind die Kunden, was die Qualität der Stoffe und die Mode anbelangt. Die Christian Dierig GmbH erstellt mehrere Hundert Muster pro Jahr.
Als einer von wenigen Marktteilnehmern verfügt die Christian Dierig GmbH über die notwendigen Kenntnisse, diesen schwierigen Markt erfolgreich zu bedienen.

Neben dem Export von Damasten entwickelt und vermarktet die Christian Dierig GmbH technische Textilien für die verschiedensten industriellen Einsatzzwecke. Die Kunden profitieren dabei einerseits vom Wissen um Prozesse, Normen und Spezifikationen – kurzum: von der hohen Kompetenz in technischen Textilien. Andererseits kommen sie in den Genuss von Einkaufsvorteilen bei Importware. Im Bereich der technischen Textilien versteht sich die Christian Dierig GmbH nicht nur als Lieferant, sondern auch als Entwicklungspartner der Kunden.